19.04.2017 - 10:06 J.P.Morgan AM

Gesunkene Arbeitslosenquote in der Eurozone

Marktkommentar

Gesunkene Arbeitslosenquote in der Eurozone

In der Eurozone ist die Arbeitslosenquote im Februar  auf 9,5% gefallen. Insbesondere in den südeuropäischen Volkswirtschaften verbessert sich die Lage  kontinuierlich. In Spanien ist die Arbeitslosenquote im Vergleich zum Vormonat von 18,2% auf 18,0% gefallen, in Italien von 11,8% auf 11,5% und in Portugal von 10,1% auf 10,0%.

Lesen Sie hier das gesamte Economic Update

Erfahren Sie jetzt mehr über unsere Market Insights! Aktuelle Einblicke in die Kapitalmärkte und wertvolle Analysen des wirtschaftlichen Umfelds.