13.11.2017 - 10:46 HypoVereinsbank

DAX – Schwacher Wochenstart

Hallo am Vormittag,

der DAX® beendete die Handelswoche in der Nähe der Wochentiefs und bekommt auch zum Wochenstart noch nicht wirklich etwas auf die Reihe auf der Oberseite. Der positive Start und Kurse oberhalb von 13.160 Punkten wurden am Vormittag wieder komplett abverkauft.

Der Index bleibt im kurzfristigen Zeitfenster weiter bärisch zu interpretieren. Erst nördlich von 13.250 Punkten würde sich die kurzfristig prekäre Chartsituation für die Bullen wieder nennenswert entspannen. Bis dahin kann ein direkter Durchmarsch zurück unter die 13.000 Punkte-Marke nicht ausgeschlossen werden. So lange keine bestätigte Umkehrformation im Stundenchart vorliegt ist weiter tendenziell die Shortseite zu präferieren im deutschen Börsenbarometer.

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 20.10.2017 – 10.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

 

Betrachtungszeitraum: 01.11.2012 – 10.11.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW4LW3  7,33 12.425 17,75 29.03.2018
DAX® Index HW2FWB  17,00 11.450 7,67 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 13.11.2017; 10:06 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2F0A  11,56 14.275 11,34 12.12.2017
DAX® Index HU9JVL  16,45 14.750 8,01 29.03.2018
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 13.11.2017; 10:06 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Schwacher Wochenstart erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).