08.09.2017 - 11:02 HypoVereinsbank

DAX – Draghi und die lange Bank

Hallo am Vormittag,

der DAX® konnte gestern im Vorfeld der EZB-Pressekonferenz vom Nachmittag auf ein neues Bewegungshoch nördlich der 12.350 Punkte-Marke klettern, konnte dieses Level allerdings nicht halten und kam wieder deutlich zurück. Diese Schwäche setzte sich heute zur Eröffnung zunächst weiter fort. Die Pressekonferenz von Draghi ergab erneut mehr Fragezeichen als Antworten.

Kann sich der Index in den kommenden Handelsstunden zurück über die 12.320 Punkte-Marke aufrappeln wäre das sehr positiv zu interpretieren. In dem Falle stehen die Chancen nicht schlecht, dass die Erholungsrally der vergangenen Tage weiter fortgesetzt werden wird. Unterhalb von 12.320 Punkten muss ein größerer Rücksetzer Richtung 12.200/020 Punkte einkalkuliert werden. Ein Schönes Wochenende Allen Lesern!

DAX® in Punkten Stundenchart: 1 Kerze = 1 Stunde (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 21.08.2017 – 08.09.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

DAX® in Punkten Monatschart: 1 Kerze = 1 Monat (log. Kerzenchartdarstellung)

Betrachtungszeitraum: 01.09.2012 – 08.09.2017. Historische Betrachtungen stellen keine verlässlichen Indikatoren für zukünftige Entwicklungen dar. Quelle: Guidants.com

Mit dem neuen HVB Knock-Out-Trading Tool auf Guidants können Sie künftig per Mausklick unter Chance-Risiko-Gesichtspunkten das für ihre Tradingstrategie passende Produkt finden. Probieren Sie es aus!

Turbo Bull auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Anstieg des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock-Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2FU9  17,40 10.550 7,05 12.12.2017
DAX® Index HW2FWB  8,47 11.450 14,43 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 08.09.2017; 10:35 Uhr

Turbo Bear auf DAX® Index für eine Spekulation auf einen Kursverlust des Index

Basiswert WKN Verkaufspreis in EUR Basispreis/Knock Out in Pkt. Hebel letzter Bewertungstag
DAX® Index HW2F0A  20,26 14.275 6,08 12.12.2017
DAX® Index HW2FY5 10,48 13.300 11,82 12.12.2017
Quelle: HypoVereinsbank onemarkets; 08.09.2017; 10:35 Uhr

Dies ist eine Werbemitteilung. Bitte beachten Sie die wichtigen Hinweise und den Haftungsausschluss.

Für Produktinformationen sind allein maßgeblich der Basisprospekt und die Endgültigen Bedingungen. Alle Produktunterlagen und Informationen unter: www.onemarkets.de.

Funktionsweisen der HVB Produkte.

Der Beitrag DAX – Draghi und die lange Bank erschien zuerst auf onemarkets Blog (HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG).